Einträge von JK

7. IT-Sicherheitstag Mittelstand in Berlin und Brandenburg

„Die Fachkonferenz für Handwerk, Gewerbe und Verwaltung“ Digitalisierung der Wirtschaft ist zugleich ein IT-Sicherheit Thema. Es reicht heute nicht aus, funktionierende Systeme zu bauen und zu betreiben. Vielmehr bedingen der Umgang mit Daten und ihr Schutz vor Missbrauch neue Konzepte, die die Informations- und Datensicherheit als notwendigen Bestandteil der digitalen Entwicklung betrachten. Dadurch ergeben sich […]

Malware-Angriffe auf Smartphones – die unterschätzte Gefahr

https://www.heise.de/security/solutions/telekom/malware-angriffe-auf-smartphones-die-unterschaetzte-gefahr/?source=nat_teas Mobile Malware wird zu einer immer größeren Bedrohung. Jeden Tag werden 24.000 bösartige mobile Apps blockiert, allein 2017 wurden 27.000 neue Varianten von Schadsoftware registriert. Viele Smartphone-Nutzer wiegen sich jedoch noch immer in Sicherheit und setzen sich unnötigen Risiken aus. Dabei kann man mit einigen einfachen Verhaltensregeln und der richtigen Kombination von Schutzmaßnahmen Smartphones […]

6. IT-Sicherheitstag Mittelstand 2017

Der 6. IT-Sicherheitstag Mittelstand am 14.09.2017 gibt einen detaillierten Überblick zur aktuellen Bedrohungslage und macht deutlich, wie häufig und „verschlungen“ Angriffswellen auf jede Firma hereinbrechen können. Neben den klassischen Versorgern für Energie, Wasser und Kommunikation sind Branchen wie Transport, Finanzen, Gesundheit und Ernährungswirtschaft inzwischen Ziel der massiven Angriffe. Aber jeder kann Teil einer kritischen Infrastruktur […]

WannaCry & Co.: So schützen Sie sich

15.05.2017 18:05 Uhr Gerald Himmelein aus: https://www.heise.de/security/meldung/WannaCry-Co-So-schuetzen-Sie-sich-3714596.html Nach WannaCry ist vor dem nächsten Erpressungstrojaner. Was Gefährdete jetzt tun sollten, wie Sie sich vor Nachahmern schützen können und welche Optionen bleiben, wenn der Verschlüsselungstrojaner schon zugeschlagen hat. Nur weil von der Urfassung von WannaCry keine akute Gefahr mehr ausgeht, dürfen sich Windows-Nutzer nicht einfach zurücklehnen. Noch am […]

Dateilose Infektion: Einbruch ohne Spuren

Posted 13. Februar 2017 / Autor: Dennis Schirrmacher  www.heise.de/security Sicherheitsforscher warnen, dass vermutlich die Carbanak-Gang einen neuen Trick verwendet, der viele Schutz- und Analyse-Programme ins Leere laufen lässt. Sie brechen in Computer und Netze ein, ohne dass dabei verdächtige Dateien auf der Platte landen. Dem Sicherheitsteam einer Bank fielen Anomalien in ihrem Netzwerk auf, doch die […]

IT-Sicherheitsgesetz: Was es für den Mittelstand bedeutet

  Posted 16. Dezember 2016 / Autor: Vaclav Demling  www.mittelstand-die-macher.de Ganz so neu ist es nicht mehr, das „Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme„. Doch viele Unternehmen schieben die Beschäftigung mit dem IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG) auf die lange Bank. Gerade Mittelständler scheuen die Auseinandersetzung mit der Regelung. Obwohl sie davon häufiger betroffen sind als vermutet – […]

Readers of popular websites targeted by stealthy Stegano exploit kit hiding in pixels of malicious ads

By ESET Research posted 6 Dec 2016 – 12:00PM exploit kit   Millions of readers who visited popular news websites have been targeted by a series of malicious ads redirecting to an exploit kit exploiting several Flash vulnerabilities. Since at least the beginning of October, users might have encountered ads promoting applications calling themselves “Browser […]

Neues Leistungszentrum für Cybersicherheit und Datenschutz

Darmstadt (dpa) – Ein neues Leistungszentrum für Cybersicherheit und Datenschutz in Darmstadt soll dabei helfen, Forschungsergebnisse schnell in die Praxis umzusetzen. Eröffnet wurde es von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und dem Vorstand der Fraunhofer-Gesellschaft, Georg Rosenfeld. Das Leistungszentrum für „Sicherheit und Datenschutz in der Digitalen Welt“ bündelt den Angaben zufolge einen Teil der Fraunhofer-Forschung im […]

Ransomware: Ein Viertel der IT-Entscheider unterschätzt immer noch die Gefahr

22.11.2016 von Axel Pomper, funkschau.de Fast ein Viertel der IT-Entscheider in deutschen Unternehmen unterschätzt noch immer die Gefahr, die von Erpressersoftware ausgeht. Das hat eine Studie im Auftrag von Trend Micro ergeben. 11 Prozent der Befragten gaben sogar an, noch nie von Ransomware gehört zu haben. „Sollte jemand gerade zu Beginn der Ransomware-Welle 2015 den […]

Lagebild des Hacker-Angriff auf Telekom-Geräte

Vor wenigen Tagen legte ein Hacker-Angriff die Router der Deutschen Telekom lahm. Die betroffenen Geräte waren alle über das TR-069-Protokoll angreifbar. Nun haben die Forscher der Freien Universität Berlin ein Lagebild erstellt: Sie zeigen weltweit alle TR-069-Geräte. Wenige Tage vor dem Hacker-Angriff am 27. November gab es in Deutschland etwa 4,4 Millionen Geräte, die über […]